Startseite | Strukturierter Qualitätsbericht | Sitemap | Organisation | Hausordnung | Zurück zur Grafikversion
Grußwort | Fachbereiche | News | Umfeld | Kontaktformular
Veranstaltungen | Notfalldienste
News

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


282 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
23.08.2017 Frauenbund verteilt Spenden mehr...

Frauenbund verteilt Spenden

Dankbar zeigten sich die Verantwortlichen rund um den Palliativbereich der Geomed-Klinik über eine Spende von 500 Euro. Symbolisch wurde dieser Betrag in Form eines Umschlages von den Vorstandsmitgliedern des Katholischen Frauenbundes Herlheim überreicht.

mehr...
28.07.2017 Leopoldina und Geomed auf dem Weg zur Fusion?

Leopoldina und Geomed auf dem Weg zur Fusion?

Als „Gesprächsleitfaden“ ist das Papier übertitelt, über dem die Logos des Leopoldina-Krankenhauses der Stadt Schweinfurt, der Geomed-Klinik des Landkreises Schweinfurt und der „Unternehmensberatung im Gesundheitswesen Oberender & Partner“ prangen. Die „Projektbeschreibung“ ist eindeutig: „Oberender & Partner“ berät „Stadt und Landkreis Schweinfurt bei den Überlegungen zu einem möglichen Zusammenschluss ihrer Krankenhäuser“. Eine Fusion also. Bei Gesprächen am 11. und 12. Juli im Leopoldina sollen „ausgewählte Chefärzte und Pflegedirektion“ zugegen gewesen sein.

mehr...
14.07.2017 Bei Leistenbruch rechtzeitig zum Arzt mehr...

Bei Leistenbruch rechtzeitig zum Arzt

„Das ist schon ungewöhnlich, dass heute mehr Frauen als Männer da sind“, sagte Dr. Michael Dietrich am Donnerstag beim jüngsten Arzt-Patienten-Seminar in der Gerolzhöfer Geomed-Kreisklinik.

Das Thema seines Vortrags lautete „Leistenbruchoperation ohne Kunststoffnetz und Vollnarkose“. Weil etwa 80 Prozent der Leistenbrüche beim maskulinen Geschlecht anfallen, war der Chefarzt der Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie ein wenig überrascht von der Zusammensetzung des Auditoriums.

mehr...
07.07.2017 Hammerzehe und Leistenbruch

Hammerzehe und Leistenbruch

In der kommenden Woche werden in der Kreisklinik gleich zwei Arzt-Patienten-Seminare angeboten.

Am Dienstag, 11. Juli erläutert Dr. med. Matthias Blanke, Chefarzt der Orthopädie, Unfallchirurgie und Endoprothetik, unter dem Thema „Vom Hallux valgus bis zur Hammerzehe“ Therapiemethoden der modernen Fußchirurgie.

mehr...
06.07.2017 Förderer der Geomed-Klinik ziehen positive Jahresbilanz mehr...

Förderer der Geomed-Klinik ziehen positive Jahresbilanz

10 000 Euro hat der Verein der Freunde und Förderer der Geomed-Klinik für die Einrichtung von zwei Zimmern für den Palliativbereich des Krankenhauses zur Verfügung gestellt. „Ich bin überzeugt, es war eine gute Entscheidung“, sagte Lieselotte Feller in der Generalversammlung der Vereinigung. Die Vorsitzende des Fördervereins dankte den großzügigen Menschen und Institutionen, die dem Verein im vergangenen Jahr weit über 4000 Euro gespendet haben.

mehr...
03.07.2017 Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der GEOMED-Klinik Gerolzhofen e.V.

Am Mittwoch, den 05.07.2017 um 19:30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der GEOMED-Klinik Gerolzhofen e.V. statt.

mehr...
25.05.2017 Wenn Diäten gar nichts bringen mehr...

Wenn Diäten gar nichts bringen

Schätzungsweise 3,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Lipo-Lymphödem. Würde man aber eine Umfrage starten, müssten die meisten zugeben, noch nie etwas davon gehört zu haben.

In einem Vortrag erklärte Dr. Ludwig Gröber, Oberarzt an der Geomed-Kreisklinik in Gerolzhofen, die Krankheit aus ärztlicher Sicht, Physiotherapeutin Katrin Gröber, selbst Betroffene, referierte über Behandlungsmethoden, und Stefanie Schmidtke beschrieb das Alltagsleben mit der Krankheit.

mehr...
17.05.2017 Schulterbeschwerden nicht die auf lange Bank schieben mehr...

Schulterbeschwerden nicht die auf lange Bank schieben

Etwa 30 Prozent aller Deutschen haben in ihrem Leben irgendwann einmal Schulterbeschwerden. Diese Zahl nannte Chefarzt Dr. Matthias Blanke beim Arzt-Patienten-Seminar im Geomed Krankenhaus Gerolzhofen. „Neue Behandlungsmöglichkeiten der Schulter“ lautete das Thema des gut besuchten Vortrags.

mehr...
11.05.2017 Die Anfälligkeit der Schulter

Die Anfälligkeit der Schulter

Am Dienstag, 16. Mai, findet in der Geomed-Kreisklinik in Gerolzhofen ein Arzt-Patienten-Seminar über das breite Behandlungsspektrum bei Schultererkrankungen statt.

mehr...
10.05.2017 Arthrose-Behandlung: Wachstumsfaktoren aus dem eigenen Blut mehr...

Arthrose-Behandlung: Wachstumsfaktoren aus dem eigenen Blut

Mehrere hundert Millionen Menschen leiden weltweit an Gelenkerkrankungen, insbesondere an Arthrose.

mehr...
05.05.2017 Leiden am Lipo-Lymphödem

Leiden am Lipo-Lymphödem

Schätzungsweise 3,8 Millionen Menschen leiden in Deutschland an einem Lipo-Lymphödem. Die Fettverteilungsstörung, an der insbesondere Frauen leiden, wird oft nicht oder erst sehr spät erkannt.

mehr...
27.04.2017 Neue Behandlungsverfahren bei Arthrose

Neue Behandlungsverfahren bei Arthrose

Am Mittwoch, 3. Mai, findet in der Geomed-Kreisklinik ab 18 Uhr ein Arzt-Patienten-Seminar über das breite Behandlungsspektrum bei Arthroseerkrankungen statt. Dr. Matthias Blanke, Chefarzt der Geomed-Kreisklinik und Dr. Jörg Ziegler, Chefarzt der Luitpoldklinik Bad Kissingen, zeigen dabei die gesamte Bandbreite der Behandlungsmöglichkeiten auf. Von konservativer, alternativer Methoden, über die Operation, bis hin zur Rehabilitation, stehen beide Experten interessierten Besuchern Rede und Antwort.

mehr...
11.04.2017 Frauen vom Hospizverein kommen nicht mit fertigem Programm mehr...

Frauen vom Hospizverein kommen nicht mit fertigem Programm

„Wenn ein Patient noch sprechen kann, ist das ein Geschenk für uns.“ Das sagt Anita Reuther. Sie ist zusammen mit Esther Kopp und Martha Martin für die Regionalgruppe Volkach-Gerolzhofen des Hospizvereins Würzburg im Einsatz im Palliativbereich der Geomed-Kreisklinik.

mehr...
10.04.2017 Veteranenfreunde unterstützen Palliativarbeit mehr...

Veteranenfreunde unterstützen Palliativarbeit

Eine Spende in dieser Höhe habe sie noch nie erhalten, freute sich Liselotte Feller, die Vorsitzende des Fördervereins der Geomed-Klinik.

Einen symbolischen Scheck über 3000 Euro übergaben Hermann Kopp, Edgar Hauck und Ewald Kopp, die drei Vorsitzenden der Veteranenfreund Herlheim, an sie und Schwester Christa Hobner, die Stationsleiterin des Palliativbereichs im Gerolzhöfer Krankenhaus.

mehr...
29.03.2017 Als Physiotherapeutin in der Palliativmedizin mehr...

Als Physiotherapeutin in der Palliativmedizin

Physiotherapeuten sind eigentlich dazu da, geschädigte oder verlustig gegangene Körperfunktionen wiederherzustellen. Bei Patienten im Palliativbereich der Geomed-Kreisklinik kann die Physiotherapie dieses Ziel in den meisten Fällen nicht mehr erreichen. Trotzdem ist Physiotherapeutin Maria Beyer ein wichtiges Glied in der Kette einer gesamtheitlichen Versorgung von Palliativpatienten.

mehr...
17.03.2017 Mit Arthrose wieder Sport treiben mehr...

Mit Arthrose wieder Sport treiben

Auf großes Interesse stieß das jüngste Arzt-Patienten-Seminar am Donnerstag in der Geomed-Kreisklinik. Über 50 interessierte Zuhörer lauschten den Ausführungen von Chefarzt Dr. Matthias Blanke, der seinen Vortrag der Arthrose und den modernen Therapiemethoden widmete.

mehr...
14.03.2017 Arzt-Patienten-Seminar - Moderne Arthrose–Therapie

 „Moderne Arthrose–Therapie: Von der ACP-/Hyaluron-Injektion bis zum künstlichen Gelenk“

Arzt Patienten Seminar der Geomed-Kreisklinik

Gerolzhofen. Im Arzt-Patienten-Seminar am 16.03.2017, 18.00 Uhr berichtet Chefarzt Dr. med. M. Blanke in der Geomed-Kreisklinik über moderne Therapiemethoden in der Arthrosebehandlung.

mehr...
13.03.2017 Die letzte Lebensphase am Krankenbett begleiten mehr...

Die letzte Lebensphase am Krankenbett begleiten

„In der letzten Lebensphase brauchen wir mehr, als nur Medikamente zu geben.“ Diese Einsicht hat Dr. Alexander Kraus veranlasst, an der Geomed-Kreisklinik einen Palliativbereich einzurichten. Nach der Perspektive des Mediziners und der Geistlichen sind in der kleinen Serie über die Palliativarbeit am Geomed diesmal die Krankenschwestern an der Reihe. Sie sind ein wichtiger Mosaikstein in der ganzheitlichen Betreuung von Patienten, die sich dem Ende ihres Lebens nähern.

mehr...
15.02.2017 Eine kleine Freude zum Valentinstag mehr...

Eine kleine Freude zum Valentinstag

Der Verein Freunde und Förderer der Geomed-Klinik in Gerolzhofen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Jahreszeiten entsprechend den Patienten des Krankenhauses eine kleine Freude zu bereiten.

mehr...
10.02.2017 Orthopäden üben neueste Techniken mehr...

Orthopäden üben neueste Techniken

Einen besonderen Workshop bot Chefarzt Dr. Matthias Blanke am Leopoldina-Krankenhaus an. Beim zum ersten Mal durchgeführten Schweinfurter Traumasymposium für junge Orthopäden und Unfallchirurgen in der Facharztausbildung bekamen die gut 50 Ärztinnen und Ärzte sowie OP-Personal aus dem Raum Würzburg/Schweinfurt/Bamberg die Möglichkeit die neusten Implantate und Techniken live unter Anleitung erfahrener Operateure am so genannten Sawbone auszuprobieren.

mehr...
08.02.2017 Palliativarbeit: Der Sterbende setzt die Themen mehr...

Palliativarbeit: Der Sterbende setzt die Themen

Palliativarbeit am Geomed (2): Jeder Tod ist anders. Die schwierige Aufgabe am Krankenbett für die Pfarrer Stefan Mai und Reiner Apel sowie Diakon Albert Hein.

Wenn es um die letzten Dinge im Leben geht, wird es auch für Geistliche schwer, behutsam eine Antwort auf quälende Fragen zu geben. Aber es gehört zum Beruf eines Seelsorgers, sich schwer Kranken und Sterbenden zuzuwenden. Sie sind deshalb ein besonders wichtiger Teil des Palliativteams in der Geomed-Kreisklinik.

mehr...
03.02.2017 Die Würde der letzten Lebensphase mehr...

Die Würde der letzten Lebensphase

Wenn ein Mensch noch Hoffnung auf Heilung und Genesung hat, dann lässt er in medizinischer Hinsicht so gut wie alles mit sich machen, um dieses Ziel zu erreichen. Wo sich aber das nahende Ende eines Menschenlebens abzeichnet, rückt die Medizin mehr und mehr aus dem Mittelpunkt des Geschehens. Ein Perspektivenwechsel findet statt.

 

mehr...
09.01.2017 Kleine Dienste nach der Krankheit mehr...

Kleine Dienste nach der Krankheit

Auch in Gerolzhofen gibt es immer mehr ältere, alleinstehende Menschen. Der Ehepartner ist bereits gestorben, die Kinder sind weit weggezogen – Was bleibt, ist ein Single-Leben im eigenen, oft viel zu großen Haus.

mehr...
19.12.2016 Jahr der Umstrukturierungen in der Geomed-Klinik mehr...

Jahr der Umstrukturierungen in der Geomed-Klinik

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Geomed-Kreisklinik in Gerolzhofen nahmen Betriebsratsvorsitzender Anton Niedermeier und Geschäftsführer Wolfgang Schirmer zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen verdienter Mitarbeiter vor.

mehr...
30.11.2016 Weihnachtliche Lieder für Patienten mehr...

Weihnachtliche Lieder für Patienten

Ruhig und besinnlich, so soll sie sein, die Adventszeit. Doch für so manchen ist es auch eine traurige Zeit, vor allem wenn man im Krankenhaus liegt und kein Lichtlein anbrennen kann.

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 10 | 11 | 12 Weiter





Suche:

Impressum
powered by kkCMS K&K Software